Warum Spanisch?

Spanisch ist Muttersprache für über 400 Millionen Menschen in 21 Ländern. Spanisch ist auch in anderen Ländern weit verbreitet
Spanisch ist nach Englisch, Chinesisch und Hindi die am viertmeisten gesprochene Sprache auf der Welt
Spanisch ist in der internationalen Kommunikation die am zweitmeisten gesprochene Sprache
Zunehmende wirtschaftliche Beziehungen zwischen Deutschland und Spanien/Lateinamerika
Spanisch ist eine hervorragende Ausgangslage für das Erlernen weiterer romanischer Sprachen, insbesondere Italienisch und Portugiesisch

Vor allem auf Grund der sehr regelmäßigen und klaren Aussprache wird Spanisch unter den romanischen Sprachen gerne als leicht erlernbar bezeichnet

 

Spanisch am AJG

Spanisch wird derzeit von vier Spanischlehrern am AJG unterrichtet. Mit Eintritt in die Oberstufe lässt sich die Sprache wählen (Einführungsphase) Spanisch ist ein junges Fach am AJG, es wird seit dem Schuljahr 2013/14 angeboten. Über einen Zeitraum von drei Jahren haben die Schülerinnen und Schüler 4 Schulstunden pro Woche. Im Fokus des unterrichtlichen Geschehens steht die Kommunikation und das interkulturelle Lernen. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in der Einführungsphase mit dem Lehrbuch, Arbeitsheft und der Grammatik von „A_tope.com“. In Hinblick auf die jeweils aktuellen Abiturthemen wird ab der Qualifikationsphase zunehmend auf andere Lehrbücher sowie authentische Texte und Medien zurückgegriffen.


Wir unterrichten Spanisch

Frau Brincks
Frau Bußwinkel
Herr Rosenkranz
Frau Willermann
Frau Zimmer

Kontakt

Arnold-Janssen-Gymnasium

Emsdettener Str. 242

48485 Neuenkirchen

T. 05973-60803-0

F. 05973-60803-11

ajg@bistum-muenster.de

Suche