Deutsch

Das Fach Deutsch wird ab Klasse 5 bis hin zum Abitur als Pflichtfach unterrichtet. Dabei wird nicht nur Wert darauf gelegt, die grammatischen und orthografischen Strukturen der deutschen Sprache zu erlernen und zu trainieren, sondern auch die (kritische) Auseinandersetzung mit Literatur zu fördern. Schon in der Erprobungs- und Mittelstufe werden die SchülerInnen an populäre Literatur und die „Klassiker“ herangeführt. Dabei wird darauf geachtet, dass im Unterricht mehrkanaliges Lernen möglich wird (z.B. durch kooperative Lernformen) und auch eine binnendifferenzierende Förderung erfolgen kann.

Für die Erprobungsstufe ist eine individuelle Förderung im Bereich Lesen und Rechtschreiben vorgesehen, falls SchülerInnen Schwierigkeiten in diesem Bereich haben. Mehr Informationen dazu siehe den Menüpunkt LRF.

 

Darüber hinaus werden den Kindern viele Möglichkeiten geboten, um ihre Lese- und Schreibkompetenz zu erweitern. Teilweise erwachsen solche Projekte aus dem Unterricht (z.B. Märchenwettbewerb für die Klasse 5, Poetry Slam für die Oberstufe)), teilweise haben sie im MiNa ihren Platz (z.B. in Form einer Bücher-AG) (siehe auch Menüpunkt Schreib- und Leseföderung).

 


Wir unterrichten Deutsch

  • Frau Amhausend
  • Frau Averstegge
  • Herr Dr. Barbian
  • Frau Bentzin
  • Frau Brincks
  • Herr Bruckmann
  • Herr Drzysla
  • Herr Harmsen
  • Frau Janning
  • Herr Johnen
  • Frau Plückebaum
  • Frau Rehorst
  • Frau Rott
  • Frau Schlärmann
  • Frau Schlitt
  • Frau Spier
  • Frau Stephan
  • Herr Uphoff
  • Frau Weber
  • Frau Winter

Lese- und Schreibförderung

Kontakt

Arnold-Janssen-Gymnasium

Emsdettener Str. 242

48485 Neuenkirchen

T. 05973-60803-0

F. 05973-60803-11

ajg@bistum-muenster.de

Suche